Das passiert im Organismus bei Stresssituationen

Was ist Stress Biochemie

Im heutigen Beitrag beantworte ich die spannende Frage, was Hundertstelsekunden nach einer Stresssituation im Körper eigentlich so passiert. Dass es bei einer Stressreaktion mindestens zu Magen-Darm-Beschwerden kommt, habe ich im letzten Beitrag bereits erläutert. Nun geht es einmal darum, was es noch für interessante Vorgänge im Organismus gibt. Das heiß, die Biochemie und die ganzen Zusammensetzungen sowie Folgen aus chronischen Stress.

Weiterlesen …

Auszeit muss sein!

Auszeit muss sein

Geht es Ihnen auch manchmal so, dass Ihnen alles über den Kopf wächst und die Arbeit oder Belastung gefühlt immer mehr wird? Dann sind Sie nicht allein. Ich möchte einmal auf genau dieses Thema eingehen, grundsätzliche Gedanken beschreiben und Ihnen zeigen, warum „Me-Time“ so wichtig ist.

Weiterlesen …

Der (innere) Stress in Coronazeiten

Innerer Stress in Corona-Zeiten

Seit nunmehr über 2 Jahren leben wir im Dauerstress unter Corona und dessen Umständen. Kaum ein anderes Thema beherrscht uns so sehr und kaum eine andere Krankheit geht mehr durch die Medien als Corona. Ich möchte mich einmal um einer ganz anderen Seite zuwenden, die kaum Bedeutung findet. Jedoch beeinflusst sie mehr unsere Gesundheit, als viele denken.

Weiterlesen …

Stressmanagement – die 8 Pfeiler

Stressbewältigung - 8 Säulen

Wer kennt es nicht: Stress auf der Arbeit, Stress im Straßenverkehr, Stress in öffentlichen Verkehrsmitteln, Stress mit Mitmenschen untereinander, Stress durch Lärm oder Stress im Inneren (innerer Stress). Laut aktuellen Umfragen aus dem Jahr 2020 sind 80 % der Deutschen unter (Dauer-) Stress geplagt. Doch Stress macht krank. Wir benötigen ein sinnvolles, ganzheitliches Stressmanagement. Ich möchte einmal acht Pfeiler vorstellen, um Stress zu vermeiden und die Stressresistenz zu verbessern.

Weiterlesen …