Literatur über Arthrose

Von Torsten Seidel, aktualisiert am 10. Mai 2021
Thalia_Logo

Arthrose ist eine schmerzhafte Erkrankung der Gelenke, die laut Schulmedizin nicht heilbar ist. Im Grunde kann Arthrose jedes Gelenk betreffen. Doch auch hier gibt es Hoffnung für alle, die darunter leiden. In Kooperation mit Thalia Bücher GmbH möchte ich ausgesuchte Werke hier anbieten. Die Empfehlungen werden fortlaufend erweitert*.

Kategorien: Lebensmittelindustrie | Sars-CoV-2 Coronavirus | Immunsystem | Arthrose


Literatur-Empfehlungen: Arthrose

Die Arthrose-Lüge

Buch: Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht - Die Arthrose-Lüge

Autoren: Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht – Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden – und was Sie dagegen tun können – Mit dem sensationellen Selbsthilfe-Programm.

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung und das Schmerzthema Nr. 1. Viele meinen bis heute, Arthrose sei ein von der Genetik vorbestimmtes, nicht heilbares Schicksal. Die bekannten Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht sind überzeugt vom Gegenteil. Neuere Studien beweisen, dass mit gezielter Ernährung und speziell entwickelten Übungen bereits degenerierter Knorpel nachwachsen kann. Auch den vermeintlichen Arthroseschmerz entlarven die anerkannten Therapeuten als Spannungsschmerz des umliegenden Gewebes. Dieses Buch erklärt, wie wir Arthrose wirklich umkehren können. Es bietet ein hochwirksames Regenerationsprogramm mit zahlreichen bebilderten Übungen und ausführlichen Empfehlungen zur richtigen Ernährung.


Essen gegen Arthrose

Buch: Johann Lafer, Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht - Essen gegen Arthrose

Autoren: Johann Lafer, Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht – Vegane Genussrezepte bei Schmerzen und Gelenkbeschwerden

Drei Experten, eine Mission: Schluss mit Arthrose und Schmerzen!
Was verbindet eine Ernährungsmedizinerin, einen Schmerzspezialisten und einen Sternekoch? Die Frage, wie man Arthrose heilen und Schmerzen besiegen kann – ohne Schmerzmittel, chirurgische Eingriffe und künstliche Gelenke!

In seinem vielleicht persönlichsten Buch erzählt Johann Lafer im Schulterschluss mit den beiden Experten, wie es ihm gelang, seine Knieschmerzen loszuwerden. Verantwortlich dafür waren die Liebscher & Bracht-Behandlung und Übungen sowie die Ernährungsumstellung. Weg vom Fleisch, hin zum Gemüse.
Johann Lafer hat sich darauf eingelassen – und gewonnen! Heute ist er komplett schmerzfrei. Dass er dabei nie auf Genuss verzichtet, zeigen die über 80 Rezepte in diesem Buch. Sie besitzen wahre Superkräfte, stoppen Entzündungen, entsäuern das Gewebe, unterstützen den Knorpelaufbau – und haben gleichzeitig alles, was die raffinierte Küche Johann Lafers schon immer ausmacht.


Arthrose – Der Weg aus dem Schmerz

Buch: Carsten Lekutat - Arthrose - Der Weg aus dem Schmerz

Autor: Carsten Lekutat – In 10 Schritten zu schmerzfreien Knochen und Gelenken – Mit Übungen für Knie, Hüfte, Schulter, Rücken

Endlich schmerzfrei zu sein ist der Wunsch von Millionen Deutschen, die an Knochen- und Gelenkschmerzen leiden. Arthrose, Osteoporose und die Langzeitfolgen von Verletzungen sind die häufigsten Ursachen. Der Gang zum Arzt ist oft eher verwirrend als erhellend, die Wartezeiten lang, die Heilungschancen unklar. Dr. med. Carsten Lekutat, Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportmedizin, kennt die Sorgen und Nöte der Patienten und sagt: Es gibt Wege aus dem Schmerz! Er hilft durch den Dschungel an ärztlichen Diagnosen und Therapien, beleuchtet das Pro und Kontra der neuesten Verfahren und erklärt, was wirklich hilft. Mit vielen praktischen Tests zur Selbstdiagnose, Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie 100 Übungen für schmerzfreie Knochen und Gelenke.


Buch nicht (mehr) verfügbar? Bitte sende eine kurze Nachricht an torsten@gesundvision.de. Auch für Empfehlungen bin ich offen Danke 🙂