Über GesundVision und michLesezeit ~ 5 Min.

Von Torsten Seidel, aktualisiert am 29. März 2022
Torsten Seidel

Herzlich willkommen! Mein Name ist Torsten Seidel und ich komme aus dem Erzgebirge. Mein klares Ziel ist es, dir Tools und Wissen an die Hand zu geben, die dir zu mehr Lebensfreude ohne Stress und Hektik verhelfen. Ich bin seit mehr als 15 Jahre selbstständig und habe da eine klare Linie und Lösungen für mich finden müssen, um mit Stress besser umzukommen. Gern möchte ich diese Erkenntnisse mit dir teilen!

Background und Ziele von GesundVision

Ich bin seit März 2006 im Internet selbstständig und befasse mich seit 2015 bereits intensiv mit dem Thema „gesunde Ernährung und Lebensweise“. Neben meiner Tätigkeit im E-Commerce habe ich in den Jahren 2018 / 2019 an einem Fernstudium „Fachkompetenz für holistische Gesundheit“ an einer Schweizer Akademie teilgenommen. Die Abschlussprüfung legte ich im Dezember 2019 mit Erfolg ab. Zwei Jahre später, Dezember 2021, habe ich zudem eine Weiterbildung für Stressmanagement erfolgreich abgeschlossen, um mich in dem großen Bereich der Stressbewältigung zu spezialisieren.

Man lernt nie aus!

Das Fernstudium habe ich über einen Zeitraum von 22 Monaten absolviert. Weiterhin habe ich erfolgreich die knapp einmonatige Weiterbildung „Fachkraft für Stressmanagement (IHK)“ abgeschlossen:

Inhalte der Ausbildung zum Gesundheitsberater waren unter anderem:

  • Anatomie des Menschen
  • Verdauungssystem; Stoffwechsel
  • Immunsystem; Allergien
  • Endokrine System (Hormone)
  • Wirbelsäule und Zähne
  • Säure-Base-Haushalt; entzündungshemmende Ernährung
  • Bindegewebe
  • Ernährung früher/ heute; die Industrienahrung
  • Kohlenhydrate, Fette, Proteine
  • Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine; sekundäre Pflanzenstoffe und Enzyme
  • Darmreinigung, Hautpflege
  • Ernährung bei verschiedenen Krankheiten; seelische Hintergründe
  • Stressmanagement

Inhalte der Weiterbildung im Bereich Stressmanagement waren folgende:

  • Einordnung des Begriffs „Stress“ anhand des Lazarus-Modells
  • Biochemische Funktionsweise des Stressprozesses
  • Mit Achtsamkeit Stress neu begegnen
  • Gesundheitsförderung im Sinne der Salutogenese
  • Grundlagen des Zeitmanagements
  • Aufbauen einer stabilen Resilienz am bewährten Modell
  • Modelle zur effektiven Stressbewältigung
  • Burnout erkennen und entgegenwirken

Wenn dich das Thema Stress mehr interessiert, schaue gern auf StressVision.de vorbei

Meine Leidenschaft

Meine Leidenschaft dreht sich um ganzheitliches, effektives Stressmanagement und unserem Immunsystem. Zu beiden Bereichen gehört eine gesunde Ernährung, Lebensweise sowie ein gesundes Miteinander und Einstellung zum Leben generell (positives Mindset).

Wie es zum Studium kam und schlussendlich zu GesundVision

Der menschliche Körper hat mich schon immer fasziniert. Ich wollte mehr über Krankheiten und deren Ursache erfahren. Daraus ergibt sich für mich auch deren Vermeidung. Auch wollte ich mein Leben gesundheitlich neu ausrichten. So kam ich zu dem Entschluss, mich über ein Fernstudium parallel zu meiner Selbstständigkeit weiterzubilden. Ein Blog oder eine Beratung waren zu diesem Zeitpunkt nicht vorgesehen.

GesundVision befasste sich ursprünglich mit ganzheitlicher (= holistischer), naturheilkundlicher Gesundheit. Das heißt, der Körper wird im Ganzen angesehen. Weiteres habe ich auch hier beschrieben: die 8 Säulen der ganzheitlichen Gesundheit.

Es ist jedoch nicht das Ziel, einen Arzt, Heilpraktiker oder wenn nötig eine medikamentöse Behandlung zu ersetzen! Die Themen dienen lediglich der Beratung.

Nur wer informiert ist, kann sich auch (um)entscheiden und im eigenen Leben etwas (ver)ändern. Viele Leiden entstehen aufgrund unserer modernen Lebensweise. Doch nicht alles, was schmeckt, bekommt uns auch. Vieles zeigt sich erst Jahrzehnte später. So könnte man viele Krankheiten auch als „Wohlstandskrankheiten“ oder auch „Zivilisationskrankheiten“ bezeichnen, die man mit einer gesunden Lebensweise vermeiden kann. Diese positiven Wirkungen spielen in unserer modernen Gesellschaft leider kaum eine Roll. Doch die Veränderung des Lebensstils kann viel bewirken, wie sich auch bei den NDR-Ernährungsdocs immer wieder zeigt: „Nahrung sollte Medizin sein“.

Das Gute: Es ist immer eine Umstellung möglich – hin zu einer artgerechten Ernährung und Ausgleich im Leben.


Auszeit

Mit einer cleveren Work-Life-Balance und passenden Zeitmanagement lebt es sich schon viel freier und entspannter. Passende Postings und Storys findest du regelmäßig auf Instagram.

Ein fröhliches Herz macht den Körper gesund; aber ein trauriges Gemüt macht kraftlos und krank.

Sprüche 17,22 (Die Bibel)

Werbung auf GesundVision

Für die Erstellung und Bearbeitung einzelner Beiträge, News sowie Fachbeiträge, nehme ich mir gern viel Zeit. Ich habe einen hohen Qualitätsanspruch und aktualisiere auch Beiträge von Zeit zu Zeit, wenn es neue Erkenntnisse gibt. Dennoch setze ich bei der Finanzierung nicht auf Google- oder Amazon-Werbung. Ich bewerbe ausschließlich Produkte, die ich auch persönlich empfehlen kann.

Partner-Kooperationen gibt es derzeit mit „Thalia Bücher GmbH„, „Shop-Apotheke B.V.„, „Fair Trade Handels AG“ sowie „Kräuterhaus Sanct Bernhard KG„, die mit einem Stern gekennzeichnet sind*.

Haben die Beiträge und Informationen weitergeholfen? Gern freue ich mich auch über eine kleine Unterstützung in Form einer PayPal-Spende. Ich bedanke mich für jede Art der Unterstützung – auch wenn Beiträge einfach „nur“ geteilt und verlinkt werden. Nur so kann dieser Blog wachsen. Vielen Dank!